header

logo-helferkreis-150x150.png

Spenden und Hilfsgüter für Ukrainische Flüchtlinge

Unterstützen Sie den Helferkreis Arnstein! ...mehr

HERZLICH WILLKOMMEN AUF DEN SEITEN DER PFARREIENGEMEINSCHAFT UM MARIA SONDHEIM!

Aktuelle Nachrichten

+++ 500 Jahre Ölbergkapelle +++ Aufwachen für die Schöpfung +++ t5t1 +++ Synodaler Weg +++ 

Pfarreiengemeinschaft mit neuen Verantwortlichen an der Spitze

Neuer Gemeinsamer Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert und Vorstand gewählt. In seiner konstituierenden Sitzung wählten die Mitglieder des neuen Gemeinsamen Pfarrgemeinderates in der ...

Friedensgebete in Büchold und Karlstadt

Am Sonntag, 27.02.2022 findet um 18:00 Uhr in Karlstadt St. Andreas und um 18:30 Uhr in Büchold ein Friedensgebet statt. In Karlstadt gilt 3G ...

Nicht einfach weiter so!

Pfarrvikar Christian Ammersbach wird drei Wochen lang auf das Tragen priesterlicher Gewänder verzichten. Für Ihn kann es angesichts der erschütternden Ergebisse des WSW-Gutachtens und der ...

Anmeldung zur Jugendfreizeit 2022 - Zeltlager in Fornbach b. Coburg

Wir, das Team der Jugendfreizeit in der Pfarreiengemeinschaft um Maria Sondheim, Arnstein hoffen nach zwei Jahren „Freizeit daheim“ 2022 wieder ein echtes Zeltlager (31.07 – 07.08.22 ...

Pfarrer Ammersbach mit neuer Rolle im Pastoralen Raum

Mit der Errichtung des Pastoralen Raumes Karlstadt am Sonntag, 30.01. legt Pfarrer Ammersbach sein Amt als Pfarrer der Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Um Maria Sondheim Arnstein nieder. Künftig ...

Nachlese zu Adventspredigten von Thomas Rath

In die heutige Zeit mit ihrer Herausforderung der Klimakrise übertrug Thomas Rath die Bibeltexte der ersten drei Adventssonntage in seinen Predigten in insgesamt sieben Gemeinden der ...

Aktuelles vom Synodalen Weg

Vom 3. bis 5. Februar 2022 findet die dritte Synodalversammlung in Frankfurt am Main statt. Die Vorbereitungen dazu laufen auch Hochtouren. Nach derzeitigem Stand wird die Versammlung in Präsenz unter ...

„Wenn Du ein Schiff bauen willst,

dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“

Antoine de Saint-Exupery

­