header

Nichts fällt vom Himmel – 14.01.2022

Nichts fällt vom Himmel, selbst in der Bibel: Als bei der Hochzeit zu Kana der Wein ausging, lässt Jesus Wasser zu Wein werden. Er zaubert aber keinen Wein herbei. Genauso wenig wie er für die hungrige Menschenmenge Brot und Fisch vom Himmel regnen, sondern das wenige Vorhandene an alle austeilen lässt. Aus dem Unscheinbaren, aus dem Wenigen wird die Fülle.

Das ist Glaube: Nicht Gott das Handeln überlassen, sondern die eigenen begrenzten Ressourcen einbringen im Vertrauen, dass viel mehr daraus entstehen kann, als ich für möglich halte. Schauen wir also nicht zu sehr auf das, was fehlt, sondern auf das, was da ist und sei es noch so bescheiden und wenig. Und stellen wir es in Gottes Dienst. Kurz mal 10 Minuten einem Mitmenschen zuhören, ein Stoßgebet für eine kranke Freundin, Bierbänke aufbauen für das Pfarrfest, Opa im Altenheim besuchen, ein Kapitel in der Bibel lesen oder Musik machen: Geteilt mit anderen kann mehr daraus werden.

Diese Erfahrung wünscht Ihnen

Pfr. Christian Ammersbach

Nachlese zu Adventspredigten von Thomas Rath

In die heutige Zeit mit ihrer Herausforderung der Klimakrise übertrug Thomas Rath die Bibeltexte der ersten drei Adventssonntage in seinen Predigten in insgesamt sieben Gemeinden der ...

Aktuelles vom Synodalen Weg

Vom 3. bis 5. Februar 2022 findet die dritte Synodalversammlung in Frankfurt am Main statt. Die Vorbereitungen dazu laufen auch Hochtouren. Nach derzeitigem Stand wird die Versammlung in Präsenz unter ...

Verabschiedung von Hans-Dieter Böhmer als Kirchenpfleger

Verabschiedet wurde Hans-Dieter Böhmer aus seinem Amt als Kirchenpfleger der Katholischen Kirchenstiftung Arnstein im Gottesdienst zum Vierten Adventssonntag in Maria Sondheim. In seiner ...

Mit "Dankwagen" und "Dankbar" beim Familienwochenende

Nach einem Jahr Pause trafen sich im letzten September wieder 7 Familien des Arnsteiner Familienkreises zu einem gemeinsamen Familienwochenende. Gemeinsam zu Gast sein durften wir im Haus Wirbelwind, ...

Trägerverein der Sozialstation stellt sich neu auf

Große Pläne kamen auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Trägervereins der Caritas-Sozialstation St. Nikolaus in Arnstein zur Sprache. Erster Vorstand Roland Metz erläuterte den Bedarf für ...

Pfarrgemeinderatswahl 2022 mit neuen Möglichkeiten

In allen 12 Gemeinden der Pfarreiengemeinschaft Um Maria Sondheim haben Wahlausschüsse ihre Arbeit zur Vorbereitung der Pfarrgemeinderatswahl im März 2022 aufgenommen. Aufgerufen sind alle Mitglieder ...

Aktuelles aus der Runde der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden

Ein gravierender Bewusstseinswandel angesichts des Klimawandels, insbesondere des CO2-Verbrauches ist dringend nötig. Darin waren sich die Pfarrgemeinderatsvorsitzenden der Pfarreiengemeinschaft Um ...

„Wenn Du ein Schiff bauen willst,

dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“

Antoine de Saint-Exupery

­